TOP

Einlagen und Schuhzurichtungen

Die Füße sind das Fundament des Körpers und als solches täglich enormen Belastungen ausgesetzt. Professionelle, individuell auf Sie und Ihre Füße zugeschnittene Schuheinlagen oder Schuhzurichtungen sind der erste Schritt auf Ihrem Weg zu einem besseren Fußgefühl.

 

 

 

Pedotec-Einlagen

Pedotec ist die speziell von der Firma Becskei entwickelte Schuheinlagen-Technologie, deren erklärtes Ziel das Wohlbefinden Ihrer Füße ist. Ob als vorbeugende Maßnahme gegen Fußbeschwerden und Verspannungen, als Korrektur bei bereits vorhandenen Fehlstellungen oder Unterstützung bei intensiver Beanspruchung durch Arbeit und Sport – Einlagen helfen unseren Füßen, in allen Lebenslagen ihre natürliche Funktion zu erfüllen.

 

Unsere Modell- und Maßeinlagen werden individuell nach Diagnose und Verordnung zur Fußbettkorrektur gefertigt und können je nach Wunsch mit verschiedenen Überzugsmaterialien gefertigt werden. Die Farben auf den Fotos dienen dazu, die verschiedenen Komponenten der jeweiligen Einlage besser sichtbar zu machen.

Pedotec-PODO

Diese Fußversorgung löst durch sanften Druck muskuläre Reflexe aus, die sich positiv auf den Bewegungsapparat auswirken. Durch den aktiven Fußabdruck wird die Einlage an die Körperstatik angepasst.

Pedotec-SENSO

Bei der sensomotorischen Pedotec-Einlage handelt es sich um eine Aktiveinlage. Sie korrigiert eine eventuell vorhandene Fehlhaltung dynamisch und hilft Ihnen dabei, Ihren Bewegungsablauf neu und besser zu programmieren.

Pedotec-COMFORT

Diese Einlage bietet eine hochwertige Versorgung bei stärkeren orthopädischen Fußfehlstellungen.

Pedotec-ULTRA

Die bequeme, ultradünne und komfortable Fußversorgung für leichte Beschwerden wie Senk- und Spreizfuß.

Pedotec-SPORT

Beim Sport sind die Füße einer größeren Belastung ausgesetzt als im Alltag. Diese Einlage stützt und führt den Fuß und beugt einer Über- oder Fehlbelastung vor.

Pedotec-SOFT

Speziell an die Bedürfnisse des diabetischen Fußes angepasst hilft diese besonders weich gepolsterte Einlage bei Beschwerden wie empfindlichen Vorfüßen.

Schuhzurichtungen

Bei Schuhzurichtungen wird nach vorhergehendem Fußabdruck eine fußgerechte Korrektur im Konfektionsschuh vorgenommen. Es können unter anderem bei Senk-, Knick- und Spreizfüßen genauso wie  bei einer spastischen oder schlaffen Lähmung, einer Rückfußarthrose, bei Klumpfüßen oder auch bei Beinverkürzung Schuhzurichtungen vorgenommen werden.